23. - 24.06.2016 in Fürstenfeldbruck
Erfolgreiche Business-Kompetenz
02. - 03.05.2016 in Landshut
Erfolgreiche internationale Gesprächsführung
06 - 07.10.2016 in Nürnberg
Erfolgreicher Auftritt auf internationalen Messen
11. - 12.04.2016 in Olching
Erfolgreich präsentieren vor internationalen Gruppen
Home
Training
Trainingsprogramm
Trainerprofil
Erste Schritte
Referenzen
Coaching
Kontakt

"Excellence
in Global Business"



 


ANPASSUNG:
TRAINING UND PRAXIS

Erstkontakt:
Anpassung der Trainingsinhalte und Praxisbezug zu Ihrem Geschäft beginnt meist mit einem persönlichen Gespräch. Darin können die Trainingsziele definiert und ein Rahmen für die Zusammenarbeit vereinbart werden.Ein Konzept für das Training wird erstellt und genau an Ihren Bedarf angepasst, um ein perfektes Training zu gewährleisten.
Bestellung von Training
Firmeninternes oder Offenes Seminar?
Am effektivsten sind Seminare welche außer Haus in einem nahe gelegenen Seminarhotel, oder an einem für die Teilnehmer leicht erreichbaren Schulungsort, durchgeführt werden.
Da nur Teilnehmer Ihres Unternehmens anwesend sind, liegt der Fokus ausschließlich auf Ihren Produkten und Business.
Anstatt der Anreise mehrerer Teilnehmer kommt der Trainer zu den Teilnehmern. Dies verkürzt die Abwesenheit der Teilnehmer von Ihren Arbeitsplätzen und spart Hotel- und Reisekosten.
Seminare können auch in Ihrem Konferenzraum gehalten werden. Jedoch ist es wichtig, dass Teilnehmer nicht von der Nähe zu Ihrem Arbeitsplatz und Ihren Kollegen abgelenkt oder gestört werden. Damit wird die volle Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf das Training gewährleistet.
Dauer
Die meisten Seminare dauern 2 Tage. Intervalltraining wird empfohlen. Ein Intervall von einigen Wochen wird zwischen den Trainingsmodulen eingeplant. Somit haben die Teilnehmer bis zum nächsten Modul Zeit, Neues auszuprobieren und in die Praxis zu übernehmen
Gruppengröße
Die ideale Gruppengröße ist 6 - 8 Teilnehmer für ein Training (Kompetenzentwicklung); 10 - 12 Delegierte für ein Seminar oder eine Schulung (Wissensvermittlung) oder bis zu 40 Personen für ein Workshop (Gruppenergebnisse).
Für größere Trainings-Maßnahmen mit mehreren Teilnehmern, stehen Trainerkollegen zur Verfügung um mehrere Gruppen gleichzeitig zu trainieren.
Sprache
Deutsch und Englisch.
Roll-Out in den Niederlassungen
Trainings welche in der Firmenzentrale initiiert werden, können in Niederlassungen im Ausland eingeführt und an lokale Gegebenheiten angepasst werden. Dies fördert ein gemeinsames Verständnis und sichert eine einheitliche Trainingsqualität durch die gesamte Organisation.
Kosten oder Investition?
Das Trainerhonorar ist meist der geringste Teil der Kosten, verglichen mit den Kosten für Mitarbeiter wenn sie nicht an ihren Arbeitsplätzen sind, oder mehr noch, mangels geeigneter Training, nicht effektiv arbeiten.
Das Honorar ist verhandlungsfähig und richtet sich nach Anzahl der Trainings, Ziele, Inhalte und ob Workshop, Seminar, Training oder Coaching.
Wenn der richtige Trainer mit den richtigen Methoden und richtigen Inhalten beauftragt wird, entsteht Mehrwert und Training wird zur Investition, nicht zum Kostenfaktor.
Consulting-Programm
Business Re-Fokussierung
Weltklasse verkaufen
Beraterprofile